Was passiert, wenn aus einer lapidaren, wenig ernstgemeinten Frage Realität wird? Eine fast surreale Reise nach Nevada, Arizona und Utah in nicht einmal fünf Tagen. Warum zwei Freunde die Sphere in Las Vegas besuchen – eine Geschichte. Eigentlich begann die Geschichte schon Anfang 2023. Erst gab erste Gerüchte, dass U2 […]

Las Vegas, Baby



Die Klasse ist eh schon klein. 13 Schüler eigentlich, heute sind es nur sieben. „Nando müsste noch kommen“, meint Giulia. Nando kommt meistens zu spät. Acht Minuten nach dem Klingeln klopft es – Nando kommt rein. „Entschuldigen Sie die Verspätung. Wollen Sie die Entschuldigung hören?“ Will ich? Die Entscheidung überlasse […]

Straßenseite gewechselt




Fahr wir oder fahren wir nicht? In Zeiten der Corona-Krise war das eine ernsthafte Überlegung, die wir anders entschieden, als viele andere Besucher des Michy Reincke-Konzerts am gestrigen Donnerstag, 12. März, im Hamburger Planetarium. Etliche Plätze blieben im ausverkauften Kuppelsaal frei, was Michy vielleicht nicht überraschte, aber mindestens irritierte. Seine […]

Last Exit: Corona


… sollte es werden, doch am Ende war es die übliche Qual der 42,195 Kilometer. Dabei hatte ich es diesmal viel professioneller angehen lassen als noch bei meinem ersten Marathon-Erlebnis vor zwei Jahren. Vorfälle Doch fangen wir am Anfang des Jahres 2019 an. Sogar meine Frau hat mich beim Unternehmen […]

#berlinlegend – Das große Spektakel …



Etwas belustigt erzählt Hannes Wittmer, dass die „Brigitte Woman – Das Magazin für Frauen über 40“  ihn in einer Rezension seines neues Albums „Das große Spektakel“ den „melancholischen Rebell“ genannt hat. Vielleicht etwas dick aufgetragen, aber so verkehrt liegt die Autorin der Frauenzeitschrift auch nicht. Anders als melancholisch lassen sich […]

Wer will überall sein?


Es sollte doch „nur“ ein Konzert werden. Das erste der Hamburger Band The Jeremy Days nach 24 Jahren. Doch um so näher der 18. Januar 2019 und um so voller das Docks in Hamburg am Freitagabend, um so deutlicher wird – das könnte ein ganz besonderer Abend werden. Wurde es! […]

Männer am Rande


„Wollen wir nochmal?“ – „Ja!“ Manchmal können Entscheidungen so einfach sein, dabei hatte ich vor drei Jahren beim i+e-Konzert in Dublin doch „ernsthaft“ darüber nachgedacht, ob ich nach diesem – vielleicht besten Konzert – einen Schlussstrich hinter U2-Konzerte ziehen sollte. Doch das haben mein Bruder und ich drei Jahre später […]

Dirty Days in Dirty Old Town 4.19



1
30 Jahre musste Hamburg auf U2 warten, da ist sogar Bremen mit dem Zooropa-Konzert 1993 im Weserstadion besser vertreten gewesen. Möglicherweise ist es einzig der Initiative von u2tour.de zu verdanken gewesen, dass auch wir endlich mal einen relativ kurzen Weg zu einem U2-Konzert hatten. Und was für Vorzeichen für ein […]

Don’t let the bastards grind you down …


Ich liebe das Kulturzentrum Schlachthof in Bremen. Konzerte in der Kesselhalle können eigentlich nur gelingen und ich habe bisher auch nichts anderes erlebt, doch was war gestern los? Da spielte die britische Alternativband in meiner Lieblingslocation und gegenüber dem Konzert in der unwürdigen Blues-Garage in Hannover 2014, waren die Rahmenbedingungen […]

Meine letzten Gedanken


Heimspiel für die beiden Oldenburger Liedermacher Simon & Jan in der Kulturetage. Es ist einige Jahre her, dass ich die beiden dort zum ersten Mal gesehen habe. Damals hatte Stoppok sie überraschend als Vorband eingeladen und sie hatten die Oldenburger kurzerhand in ihren Bann gezogen. Mittlerweile sind sie keine kleine […]

Halleluja – Wieso nur?