Die Feierabend-Melkhus-Tour 1


Der Sirrus Geschwader ist heute ausgeschwärmt zu einer 70 Kilometer Feierabend-Melkhus-Tour. Treffpunkt war der Bornhorster See, von dort ging es erstmal auf direktem Weg nach Huntebrück. Dort bogen wir ab und lernten die schöne Seite von Berne kennen – im Gegensatz zu Berne-City. Beim Melkhus Berne stärkten wir uns mit einer Deichbombe und machten uns dann über Neuenhuntorf und mit Rückenwind auf den Weg zurück nach Oldenburg.

Ergebnis: 67,5 Kilometer mit einem Durchschnitt von 24,4 km/h.

2013-05-06_feierabend-melkhus-tour

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu “Die Feierabend-Melkhus-Tour

  • corinna

    Hallo Martin,
    sicherlich habt ihr auch die schöne Seite von Neuenhuntorf zur Kenntnis genommen – und hätte ich es gewußt – wir hätten den Streckenposten gemacht !

    Corinna